Informationen zur Benutzung des Umweltatlas

 
 

Technische Überarbeitung des Umweltatlasses

Im September 2014 wurde die Darstellung der in zwei Detailstufen verfügbaren Karten mit einer moderneren Bedienung ausgestattet (u.a. Wechsel von Java auf Javascript). Damit steht die Kartendarstellung nun auf einer größeren Anzahl von Systemen zur Verfügung.
Hierbei handelt es sich um eine Zwischenlösung auf dem Weg zur vollständigen Umstellung auf die zukünftigen zoombaren Themenkarten, der bereits in Teilen realisiert ist.

Der Umweltatlas enthält somit im Wesentlichen drei verschiedene Kartentypen: zoombare (dynamische) Karten, Karten in zwei Detailstufen sowie statische Karten.

Eine Hilfe zur Benutzung der zoombaren bzw. dynamischen Karten finden Sie innerhalb der jeweiligen Kartenanwendung.
Karten, die noch nicht in diese Form umgestellt sind, können weiterhin in beiden Detailstufen ansehen werden.